Innenputz

Verputzarbeiten für Gewerbe und Privat

Erst mit Auftrag des Putzes wird aus dem Mauerwerk eine funktionsfähige Wand.

Innenputze schaffen plane Wände und Decken, regulieren die Luftfeuchtigkeit, dienen als Brandschutz und schaffen vor allem eine angenehme Raumatmosphäre.

Innenputze sollten eben, wasserdampfdurchlässig und feuchtigkeitsausgleichend sein! Die am meisten verwendeten Innenputze sind Kalkgips-, Kalkzement- sowie Kalkputze in gefilzter oder geglätteter Oberfläche je nach Ihrem Wunsch!    

  • Kalk-Gipsputz, atmungsaktiv, mit feingefilzter Struktur
  • Kalk-Putz bei ökologischer Bauweise
  • Kalk-Zementputz mit erhöhter Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung für Feuchträume
  • Sanierputze, Lehmputze und reine Zementputze
  • Spritzputz
  • Diverse Kreativbeschichtungen (z. B. Marmortechnik)
  • Glatte Wandbeschichtungen (malerfertig)
  • Spachteltechnik "bella pica"

Außenputz

Fassadengestaltung bis ins Detail

Gemeinsam mit Ihnen treffen wir die richtige Auswahl für den passenden Außenputz. Wir sind Profis in Sachen Fassadengestaltung mit Anspruch, für die passende Farbgebung und vieles mehr.

Folgende Arten von Putz im Außenbereich bieten wir an:

  • 3-Lagen-Putz – Sicher und bewährt
  • Leichtputz für moderne Wandbaustoffe
  • Faserarmierter Leichtputz für modernste und hochdämmende Wandbaustoffe

Dabei unterscheiden wir verschiedene Edelputzstrukturen:

  • Kornstrukturputz (Marmorkorn)
  • Scheibenputz (Marmorkorn) 2/3/5mm
  • Kellenwurfputz
  • Phantasieputze (je nach Wunsch)
  • Alle Edelputze wahlweise auf rein mineralischer oder Silikon-Harz-Basis

Wärmedämmung

Energiesparen bei Neubau oder Sanierung

Eine fachgerecht ausgeführte Wärmedämmung beispielsweise an Fassaden, in Dachböden oder im Keller spart nicht nur Heizkosten, sondern verbessert auch die Lebensqualität sowie den Wohnkomfort seiner Bewohner.

Wärmedämm-Verbundsysteme sind zudem echte Klimaschützer. Als passive Systeme sparen sie aktiv Heizöl oder vergleichbare Primärenergie und reduzieren den Schadstoffausstoß – vor allem von CO2 – erheblich. Weniger Kohlendioxid bedeutet auch weniger Aufheizung der Atmosphäre. Abgesehen davon vermindern Wärmedämm-Verbundsysteme nachweislich das Schimmelpilzrisiko und sorgen für den Werterhalt der Bausubstanz, da sie Rissbildung im Mauerwerk vorbeugen.

Außerdem sind Wärmedämm-Verbundsysteme wahre Alleskönner bei der Fassadengestaltung, da nahezu alle witterungsbeständigen Materialien für das Design der Oberflächen möglich sind - egal ob Holz, Keramik, Klinker oder Metall. Darüber hinaus sind auch die verschiedensten Putzstrukturen möglich.

Estrich

Bereit für jeden Bodenbelag

Um unser Angebot zu vervollständigen, sorgen wir uns nicht nur um das Erscheinungsbild und die Funktionalität Ihrer Innenwände und Decken, sondern kümmern uns auch um die belegereife Herstellung Ihrer Bodenflächen.
Wir bieten dabei folgende Ausführungsvarianten an und beraten Sie gerne, was in Ihrem persönlichen Fall die richtige Lösung ist.

  • Zementestrich
  • Heizestrich
  • Schwimmender Estrcih
  • Estrich auf Trennlage
  • Verbundestrich

Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die erforderlichen Nebenarbeiten wie Dämmungs- und Abdichtungsmaßnahmen. So dass ihr Estrich nicht nur die Ebenheit der Bodenfläche gewährleistet, sondern auch die gewünschten funktionellen und technischen Eigenschaften erfüllt.